Von der Plauze zum Sixpack, Freeletics Transformation M. Fettwech

Minus 15 KG, vom Bierbauch zum Sixpack, das ist Michael Fettwech. Er hat das Ziel mit dem freeletics Coach erreicht:
HP von Michael: Weitere freeletics Vorbilder:
Marc Hoffmann:
Eugen Andres:
Heiko Strassburger:

Wichtige Key Aussagen:
Key Aussagen:

“Hätte ich den Coach nicht gehabt, hätte ich wahrscheinlich schon wieder mit freeletics aufgehört”
“Hatte mit dem Programm von Marc Laureen” angefangen, was ein tolles Programm ist, aber schon nach 2 – 3 Wochen hat es keinen Spaß gemacht”
“Der freeletics Coach gibt mir extrem Motivation”

“Meine Ausgangssituation: Ich hatte 91KG und mich nicht mehr wohl gefühlt. Dann hat es Klick gemacht und ich habe was geändert”
“Habe mich dann mit Ernährungsphilosophien beschäftigt und mich für “Low Carb” entschieden”
“Ich hatte tw. nur 80g Kohlenhydrate und 1.400 kcal pro Tag”
“Bei Low Carb kommt es drauf an, dass auf “leere Kohlenhydrate” verzichtet werden.
“Vorsicht auch bei Joghurts und Säfte, da viel Zucker zugesetzt ist”
“In dem Moment wo ich leere Kohlenhydrate zu mir nehme wird das Hormon Insulin ausgeschüttet. In diesem Moment geht der Körper in den “Speichermodus”. Das heisst er hört auf Fett in Energie umzuwandeln, sondern speichert die Energie in Fett ein.”
“Mein Frühstück bestand meistens aus einem Omelett mit Paprika / Pilzen usw..”
“Wenn ich Lust auf Brot hatte, dann habe ich Eiweissbrot gegessen mit Putenbrust”

“Ich habe mir nie Gedanken auf die Makronährstoff und Mikronährstoff Verteilung gemacht. Erst mit der Beschäftigung mit der Low Carb wurde mir viel mehr bewusst”.
“Als Einstieg empfehle ich auf jeden Fall die Ernährung zu messen”

Anfänglich hat sich meine Ernährung an Trainingstagen nicht von der an trainingsfreien Tagen unterschieden. Mittlerweile schon”
“Ich habe teilweise Fasttage mit 600kcal eingelegt und zusätzlich trainiert”

“Muskeln aufbauen und Fett verlieren gleichzeitig ist ein schwieriges Thema”. Hintergrund ist, dass der Körper wohl nur Masse aufbauen kann, wenn der Körper ein Kalorien Plus hat”.
“Ich hatte den Eindruck, dass ich Muskeln aufgebaut habe, aber bin mir nicht sicher”
“Meine Empfehlung: Konzentriere Dich zunächst auf eine Sache. Am besten fang an Muskeln aufzubauen und du wirst automatisch mehr Fett verbrennen”
“Als freeletics Beginner hast Du den “Anfänger Bonus”, denn Du setzt Du neue Reize, welche sich in Muskeln wanden. Als erfahrener Sportler geht das dann nicht mehr so einfach”.

Als erfahrener Athlet empfehle ich Dir, über die Ernährung geschickt ein kleines Kalorienplus einzubauen um Muskeln aufzubauen

“Mittlerweile habe ich mich gesteigert und habe 1800 kcal zu mir zu nehmen”
“Im All Inklusive Urlaub habe ich mich gesund ernährt und meine Ernährung nicht getreckt”.
“Im Moment nehme ich ca. 2.500 kcal zu mir, mit 250g Kohlenhydraten hochgeschraubt”
“Ich unterteile mittlerweile die Ernährung in trainingsfreie und Trainingstage und halte meinen Kalorienüberschuss pro Woche relativ moderat um viel fettfreie Masse aufzubauen”
“Es war vom Kopf her am Anfang nicht leicht sich von Low Carb zu lösen doch mittlerweile habe ich auch da meinen Weg gefunden”

“Ich mache ausschliesslich freeletics”
“Mein Lieblings Workout ist Poseidon”
“Ich liebe Liegestütze, die Körpermuskulatur ist fast komplett aktiviert”
“Bei den Klimmzügen bekommst Du eine super ausgeprägte Rückenmuskulatur und selbst meine Rückenschmerzen sind verschwunden”

“Ein Tipp: Hab ein Ziel und halte dran fest”. “Pflanze dein Ziel in dein Unterbewusstsein um immer wieder motiviert zu bleiben”

“Ich bin eher der Typ der sehr schnell Fett ansetzt. Wahrscheinlich bin ich eher der Mesomorph Typ”. “Jeder muss für sich die beste Ernährung finden”
“Einem Typ der schwer Masse aufbaut, dem würde ich kein Low Carb empfehlen”

  • Hey vielen Dank für die Blumen am Ende des Videos. Ich freue mich schon auf den Tag an dem alle mal zusammenkommen und wir ein MEGA-Gruppentraining auf die Beine stellen! Da draußen sind noch einige verdammt starke Athleten, die bisher noch als Underdogs komplett unter dem Radar trainieren und dennoch eine Menge Respekt verdient haben. Ich freue mich auf ein Workout mit Euch! Gebt alles Freunde! #onemore  

  • Wie kann ich Spanisch zu verstehen?

  • Sorry für die schlechte Videoqualität am Anfang, diese wird besser nach der Zeit:
    Inhaltsverzeichniss: 

    Minute 2:20 Warum den freeletics Coach nutzen
    Minute 4:55 Ernährung während der Abnehmphase
    Minute 10:00 Ernährung Tracking
    Minute 12.00 Unterschied Ernährung an Trainingstagen und an Trainingsfreien Tagen?
    Minute 13:00 Fettabbau und Muskelaufbau gleichzeitig?
    Minute 15:45 Wie viele Kalorien nimmst Du jetzt zu Dir und wie sieht die Ernährung aus?
    Minute 17:35 Nur Freeletics oder noch andere Sportarten? Welches ist deine Lieblings Workout?
    Minute 19:20 Welchen Tipp gibst du anderen freeletics Athleten?
    Minute 20:40 Welcher Körpertyp bist Du und was würdest du anderen bzgl. Ernährung empfehlen?
    Minute 32:49 Der Extra Tipp bzgl. Sixpack

  • Danke nochmal an alle, die dabei waren.

    Wenn es noch Fragen gibt, die im Interview nicht geklärt oder angesprochen wurden, dann schreibt sie gerne hier als Kommentar unter das Video. Ich werde zusehen, dass ich sie dann zeitnah beantworte.

    Rock on!

  • Sehr schöne Transformation! Respekt. Danke für dieses aufschlussreiche Video:)