Refeed Day bei Low Carb Diet – Anabole Diät – Ketogene Diät – Abnehmen

Simon´s Diät Tipps ►►►
Ich bin dein Trainer ►►►
Muskelmacher Shop ►►►
Simon Ulrich ►►►

Komm zur Muskelmacher Shop Facebook Seite ►►►

Fettarm grillen zu Hause in deiner Küche ►►►

Bitte nicht beachten //
Refeed Day Cheatday Mogeltag Low Carb Diet Atkins Ketogene Diät Anabole Keto refeedday Cheat abnehmen Fett verbrennen Fettabbau Fettverbrennung Zyzz Sixpack Erfahrungen Tipps Tip verlieren Hilfe Waschbrettbauch Fitness Simon Muskelmacher i love bodybuilding Massephase definieren Stoffwechsel ankurbeln Hardgainer Softgainer Muskelaufbau schnell schlank werden Definitionsphase Strandfigur Beach Body Wirkung Erfolg deutsch German

  • SCHOKOLADE SCHOKOLADE

  • wie ist das ganze umgekehrt? wenn man sich in einer Massephase befindet und einen Tag die Hälfte an Kalorien weglässt, wird dann der Stoffwechsel langsamer?

  • Hi, wenn du eine ketogene Diät führst und dann am siebten Tag ein refead Day einlegst mit viel Kohlenhydraten , dann fliegst du doch aus der ketose raus und brauchst dann wieder paar Tage um in die ketose zu kommen??? Das ist doch nicht smart. Oder meinst du in der ketose am 7 Tag einfach mehr essen . Dh Kalorien Überschuss aber trotzdem keine Kohlenhydrate. Nur durch fett und Eiweiß den Stoffwechsel antreiben? Danke für deine Antwort im Voraus

  • Guter Beitrag, wobei eine Kern-Aussage nicht ganz so richtig ist und zwar, dass man am Refeed-Day so viel essen kann, wie man will. Die Rechnung dabei ist ganz einfach: Wenn man einen Umsatz von 2500 kcal hat, an 6 Tagen die Woche aber nur 2000 kcal zu sich nimmt, hat man 3000 kcal gespart! Wenn ich am Refeed aber komplett übertreibe und mich mit Mc Donalds, Schokolade etc. vollstopfe, bin ich schnell auf 4000-5000 kcal > das wäre dann ein Überschuss von knapp 2000 kcal. Stellt man den Überschuss des Tages den 3000 kcal gegenüber, kann man seinen wöchentlichen Erfolg da schnell um einiges schmälern. ABER: es gibt einige "Taktiken" , um den Refeed-Day optimal nutzen zu können ;)

  • Muss man so ein refeed day machen oder kann (darf) man auch ganz verzichten?

  • Oh hey! Have you ever tried – Manizi Amizing Muscle Secret (google it)? Ive heard some fantastic things about it and my friend got cool muscular growth results with it.

  • kurze Frage: bin jetzt im Moment bei ca. 120-130 KH – ist ein Refeed Day am We sinnvoll?

  • Wegen dir habe ich wieder zugenommen… vonwegen alles essen was du willst….

  • eine frage, habe die ketogene diät ca 10 tage gemacht, tut sich schon bisschen was, bin erstaunt, NUR seit gestern gehts mir echt mies, habe durchfall, und ja ich nehme ein supplement für vitamine und mineralstoffe, soll ich aufhören mit der ketogenen diät ? soll ich einfach mit einem kaloriendefizit weitermachen ? 

  • Mache die Ketogene Diät jetzt seit 3 Wochen, sehr streng (weniger als 25 Kohlenhydrate am Tag) und hab auch schon 6 kg runter! Aber wiege immernoch 98 kg  auf 1,84m Körpergröße! Bin relativ muskulös, habe aber Rettungsringe! Sollte ich einen Refeed-Day machen oder habe ich eine nicht so gute Ausgangsposition? Beste Grüße!

  • Hab's gemacht wie du gesagt hats. Mittlerweile sind 10 kilo weg. Der Refeef Day ist echt wichtig.

  • Danke MrGymLifestyle und MissGymLifestyle gehen jetzt essen… =)

  • Die ketogene diät ist auch die anabole diät oder ? Weil im video hast mich ein bissl verwirrt

  • Absoluter Bullshit! Angenommen ich würde es so handhaben und beispielweise ein Defizit von 500 kcal fahren am tag und am 7 dss essen was ich will käme ich am ende bei über 20000 kcal an und würde mir alles kaputt machen! Lasst euch sowas nicht erzählen und blenden! Mein refeed beinhaltet z.b 500 gr vollkornnudeln 170 gr reis 1 kg gemüse und 50 gr instant oats, ca 520 gr carbs, weiterhin natürlich 2 gr eiweiß pro kg körpergewicht! Er redet er über einen cheat day!

  • Also ich mache die Ketogene Diät jetzt seit 4 Wochen OHNE REFEED/CHEAT DAY und habe 10.5KG abgenommen (91,8–>81,3) aber so langsam merke ich das es viel schwieriger wird etwas an Körpergewicht zu verlieren, deshalb habe ich vor einen Refeedday an diesem Sonntag einzulegen, meine frage wärs jetzt worauf sollte ich genau achten? fliege ich aus der Ketose raus? Danke für eure Antworten sowie auf eine Direkte Antwort vom Muskelmacher wäre schön 🙂

  • Hey Simon
    Ich bin gerade mittendrin und habe bisher mehrere Überschüsse am Refeedtag versucht von 30%-80% war alles dabei, wollte mal wissen wie hoch dein Überschuss ist ( 85% Kh, 13% proteine, 2 % fett  )
    danke im voraus

  • Ich hab vor kurzem meine erste "Diät" begonnen – nach 2 Jahren Krafttraining mit Massenzunahme will ich jetzt meinen KFA etwas senken. Ich hab sehr viel Kohlehydrate rausgenommen und kalkuliere so, dass ich 300-500kcal unter meinem Gesamtumsatz bin. Aber ich komme mit 100g KH am Tag nicht hin. Hab eher was um die 150 (weiß nicht, wie ich sonst auf meine Kalorien kommen soll)…. An Trainingstagen hab ich noch mehr, weil ich nach dem Training schon noch mit KH auffülle möchte… Also kein refeed für mich?

  • TOP !!!

  • Super Video! Ich ernähre mich an mindestens 5 Tagen in der Woche nach Plan. Heute hatte ich meinen "Cheatday" mit locker 1500 kcal plus. Ich weiß, dass man von diesem einen Tag nicht wirklich zunimmt, aber der Kopf spielt mir da leider zu oft einen Streich und mein Gewissen plagt mich danach meistens sehr.

  • Hey mein lieber 🙂 tolles Video ich habe jetzt mit der anabolen diät angefangen um Gewicht zu verlieren , ich wiege 75 kg und würde gern -18 kg reduzieren ist das mit der Diät möglich ? Lg

  • ich hab keinen durch trainierten Sportler Körper und auch kein sixpack oder was auch immer aber ich machen die ketogene Diät jetzt schon 3 Tage und würde gerne Am 7 Tag cheaten ich hab so ungefähr 20 % Körperfettanteil darf ich cheaten oder besser nicht

  • Warum man in der ersten Woche so viel Gewicht verliert liegt daran, dass man viel Wasser verliert.

  • Danke

  • Die anabole diät dauert 8 wochen richtig? Sollte mann jede woche einen refeet day machen oder 1x in der ganzen diät?

  • Ist es jetzt oder ist es jetzt nicht sinnvoll einen cheatday in der woche anzulegen? Ich bin der Mesomorphe Typ, absolute Kante, groß, viel Kraft, breit, fange mit dem gewicht dort an nach längeren trainingspausen wo andere jahre benötigen um da hin zu gelangen. Ich bin jedoch nicht durchtrainiert und habe einen LOL-BMI von über 40 (laut dieser plastikscheibe) was ja bedeutet das ich massiv fettleibig wäre, bin ich aber nicht, habe aber trotzdem genug speck der mich nervt.Ich bin seit kurzem wieder dabei ketogen zu fahren und frage mich jetzt ob ich jetzt einen cheatday machen soll, es wichtig für mich ist oder soll ich das ganze sein lassen mit CD bis ich weniger körperfett aufweise? Darum halt auch die frage, ist es oder ist es nicht sinnvoll, ich finde das hat überhaupt nichts mit der Ausgangssituation zu tun, eher ob oder ob es nützlich ist oder nicht. Ich habe nämlich sowohl fett wie auch viel muskelmasse